Zu den Fachpraktischen Prüfungen (FPP) melden Sie sich in der Regel nach dem vierten Semester für das Nebenfach, nach dem fünften Semester für das Hauptfach an.

Es gibt für die Prüfungen jeweils einen Termin in der Prüfungswoche am Ende der Vorlesungszeit und einen Prüfungstermin an einem Samstag zu Beginn des Folgesemesters (Spättermin).

Aktuell:

  • 17. - 21. September 2018 (während der Prüfungswoche) für das SoSe 2018
  • 13. Oktober 2019 (Spättermin) für das SoSe 2018
  • 28. Januar - 1. Februar 2019 (während der Prüfungswoche) für das WiSe 2019
  • 6. oder 13. April 2019 (Spättermin) für das WiSe 2019

Zu Beginn eines jedes Semesters findet eine obligatorische Informationsveranstaltung statt, während der alle Fragen zu Anmeldung, Aufbau, Inhalt und Durchführung beantwortet werden. Der Termin wird auf dieser Seite, unter "Aktuelles" und durch Aushänge im Institut bekannt gegeben.

Die Informationsveranstaltung bezüglich der Fachpraktischen Prüfungen des Wintersemesters ist für Mittwoch, den 17. Oktober 2018, 12 Uhr, in Raum 3.128 (alt: 311) geplant.

Bitte beachten Sie: Ohne eine Teilnahme an der Informationsveranstaltung kann die Anmeldung zur Prüfung nicht erfolgen! 

FPP in Kürze:

Nutzen Sie zur internen Anmeldung für die FPP bitte die beiden Anmeldeformulare für die Hauptfachprüfung beziehungsweise die Nebenfachprüfung. Zusätzlich melden Sie sich über KLIPS 2 zur Fachpraktischen Prüfung als Modulprüfung für die Lehramtstudiengänge AM1 (Nebenfach) und AM3 (Hauptfach) nach den Gegebenheiten Ihrer Studien- und Prüfungsordnung an. Nur nach der doppelten Anmeldung können Sie die Prüfung ablegen!

Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass die in Klips2 für die Prüfungswoche sowie den Prüfungstag angelegten Prüfungstermine nicht den tatsächlichen Prüfungstagen entsprechen müssen. Dies hat technische Gründe. Geprüft werden Sie zu den Terminen, die Ihnen mitgeteilt werden.

Außerdem wichtig zu wissen:

  • Eine Abmeldung nach Ablauf der An- und Abmeldefristen bei KLIPS 2 kann nur mit einem ärztlichen Attest erfolgen.
  • Eine bestandene Prüfung - mindestens Note 4 - kann nicht wiederholt werden.
  • Die Fachpraktischen Prüfungen sind nicht öffentlich.
  • Näheres erfahren Sie während der Info-Veranstaltung (s.o.).

Anprechpartnerin für alle Fragen zur FPP sind Anna Rizzi und Julia Weber

Hier finden Sie den endgültigen PRÜFUNGSPLAN für den Septembertermin der FPP Sommersemester 18.