IZeF

Veranstaltungen / Aktuelles

Die im IZeF stattfindende Arbeit steht im ständigen Austausch sowohl mit Institutionen innerhalb der Universität zu Köln als auch über die Universität zu Köln hinausgehend mit nationalen und internationalen Forschungsgruppen. Dadurch wird ein Beitrag zur universitätsinternen und überregionalen Vernetzung der empirischen Lehrer- und Unterrichtsforschung geleistet.


Ankündigung:

8. IZeF-Workshop im Oktober 2017

Auch dieser Workshop soll im Blickpunkt eines speziellen Themas stehen, hierbei ist geplant, insbesondere aus dem neuen Verbundprojekt PARTI – „Participation and Acknowledgment in Response-To-Intervention“ zu berichten, sowie den Fortgang und die Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen der Forschungskooperation mit dem Institut für Bildungsforschung der Bergischen Universität Wuppertal weiter zu bearbeiten.


CAREER - Cologne Areas of Educational and Empirical Research

Seit kurzer Zeit ist die CAREER-Initiative online. Erziehungswissenschaft, Fachdidaktiken, Psychologie, Sonderpädagogik und weitere an der (empirischen) Bildungsforschung beteiligte Disziplinen sowie Fachbereiche der Universität zu Köln befinden sich im forschungsstarken Umfeld einer Exzellenzuniversität. Auch aufgrund der großen Relevanz der Lehrerbildung sind sie zahlreich und vielfältig. Trotzdem ist es bislang nicht ausreichend gelungen,  in diesem Bereich eine nationale und internationale Sichtbarkeit als einer der forschungsstärksten Standorte in der Bundesrepublik Deutschland und weltweit zu erwirken.

Dies ist Ausgangspunkt einer fakultätsübergreifenden und durch das Rektorat der Universität zu Köln ins Leben gerufenen CAREER-Initiative. Nährer Informationen und der Link zur Befragung finden Sie hier.