Unterstützung

Die Unterstützungsleistungen richten sich nach den Bedürfnissen der Wohnraumanbieter.
Denkbar sind zum Beispiel

  • Einkaufen gehen
  • Gesellschaft leisten
  • Kinder betreuen
  • Haus hüten
  • Wäsche bügeln
  • Blumen gießen
  • Fenster reinigen
  • Unterstützung im Haushalt
  • Hilfen bei den Hausaufgaben
  • Gartenarbeit
  • Tierpflege

Welche Hilfen wann und wie gefordert und geleistet werden, hängt vonden individuellen Absprachen zwischen Wohnraumanbieter und Studierendemab.

Dabei gilt, dass Pflegeleistungen jeglicher Art von den Unterstützungsleistungen ausgeschlossen sind!