H3 Kontakt zum Thema

Max Musterman
Prof. Dr. Norbert Heinen
Professor für Pädagogik und Rehabilitation bei Menschen mit geistiger und schwerer Behinderung

Raum 21

Klosterstr. 79b
Brieffach: 2
50931 Köln

Telefon 0221 / 470-5549
Fax
E-Mail
Sprechstunde 


Kontakt V-Card
 

Sprechstunde

Die Sprechstunde dient der Klärung formaler Angelegenheiten (Anmeldung und Besprechung von Prüfungen, Unterschriften, usw.). Für eine inhaltliche Beratung (etwa zu möglichen Abschlussarbeitsthemen) seien Sie hiermit an die Kolloquien verwiesen (s.u.). 

Die Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt über doodle.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Prozedere: PDF

 

Kolloquium für Examens-, Bachelor- und Masterarbeiten

Für die Phase 2016-2 (Abgabe der Arbeiten in der Zeit von November 2016 bis März 2017) nehme ich nur noch Masterarbeiten für das Lehramt an.

Die Anmeldung zum Kolloquium erfolgt über doodle.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Prozedere: PDF 


Betreuung von Abschlussarbeiten (B.A. + M.A. Sonderpädagogische Förderung, B.A. Frühförderung, Examensarbeit Lehramt SoPäd) 

  • Didaktik des Unterrichts mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Didaktik des Unterrichts mit Menschen mit schwerer Behinderung
  • Vorschulische Bildung, Erziehung und Förderung bei Kindern mit (geistiger) Behinderung
  • Familien mit einem behinderten Kind
  • Frühgeborene Kinder und ihre Familien
  • Ethische Fragen im Kontext der Heilpädagogik
  • Frühgeborene Kinder und ihre Familien
  • Väter frühgeborener Kinder
  • Väter behinderter Kinder
  • Geschwistersituation aus der Perspektive behinderter Kinder 

 

Lehre

 

Forschung

 

Publikationen  

 

    Weitere Informationen zu Prof. Dr. Heinen unter www.hf.uni-koeln.de/31273